Wir über uns

Die Günztalschützen sind ein kleiner aber rühriger Verein, mit insgesamt 85 aktiven Schützen.
Das ganze Jahr über sind die Jugendlichen, Schützendamen und Schützenkameraden aktiv.
Selbstverständlich kommt das Kameradschaftliche nicht zu kurz.

Den Vorsitz über den Verein hat das Schützenmeisteramt, besetzt durch folgende Personen :

   
Ehrenschützenmeister :        Anton Meichelböck
1. Schützenmeister :   Franz Mayer
2. Schützenmeister :  Bernhard Rausch
Kassiererin :   Theresa Rausch
Schriftführerin : Janine Spaun
Sportwart :  Niclas Zanker
   

in der erweiterten Vorstandschaft regieren mit

Jugendleiter :  unbesetzt
Pressewart:   Alfred Wiedenmann
Damenleiterin : Sabine Jehle
Beisitzer :  Helmut Komm, Aline Jehle, Xaver Pflaum, Petra Jehle
   

Veranstaltungen, wie Weihnachtsschießen, Freundschaftsschießen und Grillfest gehören bereits
zum traditionellen Veranstaltungsbogen.

Wenn es um das schießsportliche Programm geht, sind die Wattenweiler Schützen natürlich sehr agil.
Insgesamt eine Schützen - Mannschaft, eine Schülermannschaft und eine Jugendmannschaft schießen
in den Rundenwettkämpfen des Gaues Krumbach mit.

Das Schützenmeisteramt im Bild

SMA

Bildbeschreibung von links nach rechts:
Alfred Wiedenmann, Theresa Rausch, Helmut Komm, Sabine Jehle, Niclas Zanker, Aline Jehle, Janine Spaun
Xaver Pflaum, Franz Mayer, Petra Jehle