Das Günztalschützen - Damenschießen

   

Wir treffen uns von Oktober bis April einmal im Monat zu unseren Schießabenden.
Es sind immer lustige Abende, denn wir lassen uns jedes mal etwas Neues einfallen.

Vom Cocktailschießen über Tortenschießen, bis zu unserem traditionellen Blumenköniginnenschießen ist immer was geboten.



 

Zusätzlich zu unseren Aktivitäten an den Schießabenden, zieht es uns regelmäßig zu
Veranstaltungen in die Kreisheimatstube nach Stoffenried.
Da Anni Böck bei uns auch sehr aktiv ist und sie Abende dort gestaltet, nahmen wir gerne diese Gelegenheit wahr und ließen uns bei einem Rosenkurs, einem Dampfnudelkochkurs und dem Kräuterkurs gerne verwöhnen.


Im Rosenkurs konnten wir zum Beispiel 5 verschiedene Gänge die alle aus Rosen bestanden
genießen. Wir waren alle so begeistert von den zauberhaften Gerichten, dass wir sofort den
Dampfnudelkurs reservierten.
An diesem Abend wurden uns die verschiedenen Arten und Möglichkeiten von Hefeteig
vorgeführt. Wir konnten von deftig bis süß alles probieren und sogar noch eine Tüte voll
Köstlichkeiten mit nach Hause nehmen.

 

 

Noch nicht genug nahmen wir dann auch noch am Kräuterkurs teil den Anni Böck speziell
für uns gestaltete.
Empfangen wurden wir im Garten bei einer erfrischenden Rosen und Holunderbowle dazu
Blüten- und Minzschokoplätzchen. Danach führte sie uns durch den Kräutergarten und
erklärte uns die Heilwirkung und Anwendung der einzelnen Kräuter . Anschließend wurden
wir von einem 6-Gänge Kräutermenü verführt.

Wir freuen uns auf weitere Kulinarische Abende mit Anni Böck in der Kreisheimatstube.

 

Die Damenleiterinnen

Lidwina und Sabine